Komplexitätstheorie

 
 
Lehrveranstaltung: Komplexitätstheorie
Dozent(in):Prof. Jirí Adámek
Typ der Lehrveranstaltung:Vorlesung + Übung
Zeit und Ort der Lehrveranstaltung:    VL: Mo, 11:30 - 13:00 Uhr (14-täglich), IZ358; Do, 15 - 16:30 Uhr, IZ 358
Ü: Mo, 11:30 - 13:00 Uhr (14-täglich), IZ358
Dozent(in)-Email:J.Adamek@tu-bs.de
Dozent(in)-Sprechzeit:Mi 14 -16
Assistent(in):Stefan Milius
Assistent(in)-Email:milius@iti.cs.tu-bs.de
Assistent(in)-Telefon:391 9526
Assistent(in)-Sprechzeit:Mo 15 - 16
Erste Veranstaltung am:Do, 24.10.
Stundenanzahl:3+1
Semester:Hauptstudium
empfohlenes Semester:5 oder höher
Hörerkreis:Studierende der Informatik und Mathematik
Voraussetzungen:nützlich aber nicht verbindlich: Theoretische Informatik I + II
Scheinerwerb:mündliche Prüfung
Inhalt:Komplexität von ausgewählten deterministischen und
randomisierten Algorithmen (Graphen, Zahlen usw.)

Komplexitätsklassen: P, NP, PSPACE, NC usw.

Analyse von parallelen Algorithmen
Literatur:C.H. Papadimitriou: Computational Complexity, Addison-Wesley, 1995.
Weitere Informationen zur Lehrveranstaltung:http://www.iti.cs.tu-bs.de/~milius/teaching/WS0203/comp/index.html